Hat dein Darm heute Charme?

27.06.2016

Was haben Emotionen, die zugehörige Mimik und deine Darmzotten gemeinsam?

Danke Danke Giulia Enders für dein immer wieder erwähnenswertes Buch „Darm mit Charme“. Jeder, der auf der Suche nach Ursachen für seine Allergien, Hauterkrankungen, Depressionen oder Übergewicht ist, sollte dieses Buch mindestens einmal lesen. In diesem Buch erklärtdie damalige Medizinstudentin Giulia Enders wirklich köstlich und mit einfachen Wortspielen, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ unser Darm ist. Ausgerechnet der Darm! Das „Aschenputtel“ unter unseren Organen, dessen Reaktionen und Unmut den meisten unter uns doch eher unangenehm ist. Wusstet ihr, dass sich bei einem Embryo zuerst das Darmrohr herausbildet, bevor wir ein Gesicht bekommen, dass bei starken Emotionen auch schonmal unkontrolliert entgleisen kann?

Wir alle wissen heute um den Zusammenhang zwischen chronischen Erkrankungen wie Unverträglichkeiten, Gelenkerkrankungen & Allergien und einer gestörten Balance der Darmflora. Wir spüren meistens auch intuitiv, was wir ändern sollten, damit es uns besser geht. Warum fällt es uns dann so schwer auch danach zu LEBEN ? Denn im Umkehrschluss heißt das: Wollen wir in unserem Körper länger leben und das beschwingt, zufrieden und schmerzfrei, müssen wir unsere tägliche Routine anpassen und ggf auch dramatisch verändern. Und genau DAS ist für die meisten eine echte Herausforderung. Fragen kommen auf?

  1. Ist mein Darm denn wirklich so schlecht drauf?
  2. Woran erkenne ich das?
  3. Kann ich nicht einfach nur die Milch weglassen, wie alle anderen?
  4. Was kann genau ich konkret für meinen Darm tun?

Wenn ihr mehr über euren ganz persönlichen Darmzustand wissen wollt, schreibt mir einfach. Besonders heilsame Erfahrungen habe ich mit:

+ Zahnheilkunde
+ Gesundheit der Frau
+ Knochenbrüche & Gelenkserkrankungen
+ Neurophysiologische Funktionsstörungen
+ Onkologie & Neuroonkologie
+ Schlafstörungen
+ Schwindel & Gleichgewichtsstörungen
+ Burnout & Stress
+ Hormonstörungen & Schilddrüsenerkrankungen
+ Depressionen
+ Hautkrankheiten
+ postoperative Nachsorge & Komplikationen
+ unerfülltem Kinderwunsch
+ jede Art von Wirbelsäulenerkrankungen

Melanie Alberti

Melanie v. Alberti liebt, lebt und praktiziert in Berlin. Sie kuriert ihre Schüler mit craniosacraler Körperarbeit und Medical Yoga. 

Jetzt den DrHappy Newsletter abonnieren