Endlich schmerzfrei – aktiviere deinen inneren Arzt

02.11.2016

Wie funktioniert echte Heilung?

In den letzten Monaten haben  verschiedene Menschen mit ganz unterschiedlichen körperlichen Beschwerden in meine Cranio Behandlungen gefunden. Es ist erstaunlich, was ein persönliches Gespräch und eine Anamnese mit den Händen für Informationen zu Tage bringen kann.

  • Wie kann man denn einen Sturz aus dem 1. Stock mit Landung auf den Kopf als 7 Jährige …
  • oder ein ganzes Schuljahr auf einem Schwimmring, weil beim Rodeln der Schlitten schneller war,

vergessen?

Alle Menschen kommen gesund auf die Welt und das mit einem unglaublichen gesundheitlichen Potential. Und dann? 

Die Suche nach der Ursache für Schmerzen ist für mich jedes Mal wie ein Puzzlespiel, mit dem Unterschied, dass ich oft nicht genau weiß, wieviele Teilchen es eigentlich gibt. Und wie bei jedem Puzzle ist Geduld gefragt.

Was ist das Geheimnis unserer Heilung?

In diesem wissenschaftlich fundierten TV Beitrag von ARTE  habe ich heilsame Antworten auf meine Frage gefunden. Das Wichtigste der  50 Minuten habe ich hier für euch hier zusammengefasst:

  • Seelische & körperliche Gesundheit setzt innere Harmonie voraus.
  • Stress, negative Gedanken & Gefühle stören unser inneres Gleichgewicht.
  • Als Schaltzentrale steht unser Gehirn mit jedem Organ und jeder Zelle in ständiger Verbindung.

Wenn wir uns ein Bein brechen, dann lässt unser Körper die Knochen wieder zusammenwachsen. Und das ganz ohne fremde Hilfe. Nur wer probiert das schon aus?

  • Alles was ein Arzt tun kann, ist dafür zu sorgen, das der Bruch möglichst schön und ohne Komplikationen verheilt.
  • Jeder Doktor kann nur die bestmöglichen Bedingungen schaffen, damit die dem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte unseren Körper optimal reparieren können.
  • Der englische Arzt David Coleman meinte sogar, dass 90% aller Krankheiten vom Körper selbst überwunden werden können, so wirksam arbeiten unsere Selbstheilungskräfte.
  • Unsere Körper verfügt über eine hauseigene Apotheke, aus der er sich bei Bedarf einfach bedienen kann und das ohne Nebenwirkungen und Überdosis Risiko.
  • Unsere Hausapotheke hat die wichtigsten 30-40 Medikamente immer auf Lager.

Durch unsere Lebensweise haben wir Einfluss darauf, ob unser Körper seine Medikamente und Selbstheilungskräfte auch nutzen und aktivieren kann.

  • Albert Schweitzer, Theologe und Arzt meinte schon vor über 100 Jahren: „… jeder Kranke sollte seinen inneren Arzt konsultieren. Das Beste was wir tun können, ist diesem Arzt, der im Inneren eines jeden Einzelnen wohnt, eine Gelegenheit zu geben zu wirken.“
  • Hippokrates von Kos formulierte es bereits vor über 2000 Jahren so: „Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt“

Durch Stress und einen ungesunden Lebensstil schwächen wir unseren inneren Doktor und erschweren seine Arbeit.

  • Stress ist die größte Herausforderung für unseren inneren Arzt.
  • Wenn die Krankheit uns aber nunmal ereilte, dann ist Hoffnung auf Heilung so wichtig. Verliert man seine Hoffnung, überwiegt die negative Erwartungshaltung, dann bleibt man krank.
  • „Jede Krankheit ist heilbar, nicht aber jeder Kranke“ sagte Emil Coué einmal.
  • Coué verdeutlicht mit wenigen Worten die Selbstverantwortung für unsere Gesundheit. Niemand außer dir selbst kann dich gesunden.
  • Mit ehrlich gemeinten, positiven Gedanken können wir unseren inneren Doktor zu Höchstleistungen anspornen, unser seelisches und körperliches Gleichgewicht wieder herzustellen.
  • Tägliche, regelmäßige Entspannung, Meditationen und Bewegung sind heilsame Gehilfen und eine gute Basis zur Entfaltung unserer Selbstheilungskräfte.

Die wirksamste Medizin ist unser Glaube daran, aus eigener Kraft immer wieder gesund werden zu können.

Heilsame Wünsche für euren November.
Melanie

 

Jetzt den DrHappy Newsletter abonnieren