Gesunde Nieren - Lebenskraft und Zuversicht

04.11.2017

Für gesunde Nieren reduziere deinen Winter

Hat nicht jeder den Wunsch ein langes Leben in körperlich und geistig bester Qualität zu erleben? Wie wir uns in den ersten Lebensjahren entwickeln und wie schnell wir altern, entscheiden die Nieren. Sie sind wahre Lebenskünstler und lieben die Harmonie. Das zuviel, zulaut und zuschnell unserer Zeit schwächt selbst die stärksten Körperzellen. Für die NIeren ist weniger mehr.

Stell dir den Verlauf deines Lebens wie das Herunterbrennen einer Kerze vor. Ist das Wachs verbraucht, verblasst der Lichtschein deines Lebens. 

Die Bedeutung deiner Nieren aus Sicht der funktionellen Neurowissenschaften

Häufiger als andere Organe sind sie chronisch krank. In fuktionellen Tests zeigen sich die Muskeln des Nierenmeridians (vor allem der Psoas) häufiger schwach als andere. 

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) zum Beispiel sieht die Nieren als Motor unseres Lebens. Mit Zeugung, später in der Schwangerschaft und zur Geburt geben unsere Eltern uns ein solides Fundament an physischen und feinstofflichen Energiedepots mit ins Leben. Beispielsweise bereiten sich chinesische Familien jahrelang auf die Zeugung ihrer Nachkommen vor. Denn wie kraftvoll und entwicklungsfähig wir Kinder in den ersten Lebensjahren sind, liegt vorwiegend in unseren ererbten Anlagen.

Die Nieren interagieren permanent vor allem im Schlaf mit Knochen, Mark und Gehirn. Eine Nierenschwäche hat enorme Auswirkungen auf Reaktionsfreude und Regenerationsfähigkeit unseres Körpers. Bei Begleiterscheinungen wie chronisch motorische Störungen, vorschnelle Alterungsprozesse, Konzentrationsdefizite oder Vergesslichkeit setzen moderne Mediziner auf die nervale Auflösung verkörperter (chronischer) Funktionsstörungen über die Nieren. Denn die permanente Überlastung unseres Nervensystems schwächt unsere Bauchorgane. 

Therapeutische Möglichkeiten für chronische Funktionsstörungen sind:

7 Gründe, warum du deine Nieren gut versorgen solltest:

  1. Die Nieren sind der Motor deines Lebens. Herz und Gehirntätigkeiten werden von den Nieren unterstützt. Ohne die Nieren können Herz und Gehirn nicht überleben.

  2. Die Lebenskraft deiner Nieren ist dir von deinen Eltern in die Wiege gelegt. Vorgeburtliche und geburtliche Stressoren stärken oder schwächen deine Nierenessenz. Entwicklungsdefizite und vorzeitiges Altern sind die Folgen.

  3. Häufig leben Kinder unbewusst das Drama ihres Elternhauses weiter, gespeichert in den Nieren. Rückenschmerzen, Willensschwäche und Migräne sind vor allem bei starker seelischer Belastung erste Anzeichen einer ernsthaften Nierenproblematik. 

  4. Nierenmenschen sind im Vergleich häufig verkopfter und melancholischer.  Heißer Kopf, kalte Füße trifft es gut.

    • Ernähre dich regelmäßig und ausgewogen (3-5x am Tag) 10 Heilsame Lebensmittel zur Stärkung deiner Nieren

    • Bewege dich täglich, mindestens 30 Minuten. Leichte Bewegung, was easy ist, ist gut.

    • Achte täglich auf eine gesunde Selbsthygiene (Mittagsschlaf ;), regelmäßige Mahlzeiten, Spaziergänge in der Natur, gute Momente mit lieben Menschen) 

  5. Im Blut ist eine chronische Nierenschwäche leider erst sehr spät nachweisbar. Bis die Nieren sich schmerzhaft zeigen, dauert es.

  6. Nieren regenerieren sich langsamer als andere Organe.

  7. Schwache Nieren reinigen das Blut nur mäßig. Sauerstoffarmes Blut verursacht Kopfschmerzen, Stoffwechselstörungen und psychische Erkrankungen.

Generell gilt für geschwächte Nieren: Weniger ist mehr. Reduziere deine Gedanken, deinen Kleiderschrank, deinen Kühlschrank, dein soziales Umfeld und dein Medienverhalten vor allem News, Onlineshopping und Online Dating. Wie viele Minuten (hoffentlich nicht Stunden) scrollst du, bevor du dich entscheidest? ;)

Hier findest du 25 Fragen zur Gesundheit deiner Nieren:  Wie gut sind deine Nieren in Balance?  Gerne ausfüllen und per Email an mich zurück senden. 

Kümmere dich im November ausgiebig um deine Nieren, dann bleiben die Füße warm, dein Gemüt zuversichtlich, Gelenke und Haut frisch und lebendig.

Viele Grüße von deinen Nieren.

Melanie

PS: Meine aktuelle Medical Yoga Sequenz findest du hier  30 Minuten Medical Yoga für gesunde Nieren im Winter 

 

QUELLEN

Bild: “Kidney Anatomy” von BruceBlaus.. Lizenz: CC BY 3.0

Spannende News zu vorgeburtlichen und geburtlichen Stressoren und deren Auswirkungen auf deine Nierenessenz findet ihr in diesem Interview im Rahmen der Psychoneuroimmunologie Tagung vom letzten Jahr in Österreich:  http://bit.ly/2h3sknR

Tägliche Beispiele aus meiner Praxis.

Melanie Alberti

Melanie v. Alberti liebt, lebt und praktiziert in Berlin. Sie kuriert ihre Schüler mit craniosacraler Körperarbeit und Medical Yoga. 

Jetzt den DrHappy Newsletter abonnieren