Weihnachtsmeditation- Geheimnisvolles Nichtstun zwischen den Jahren

23.12.2017

Willkommen in den Rauhnächten.

Tauche ein in die magische Zeit zwischen den Jahren und den Welten.

Nach alten Überlieferungen beginnen Schicksalweberinnen Nacht für Nacht unsichtbare Fäden für einen Monat im kommenden Jahr zu weben. In diesen Nächten kommst du leicht in Kontakt mit Deinen inneren Kräften, lang gehegten Wünschen und deinem Seelenwohl.

Die folgende Weihnachtsmeditation schenkt dir Zeit für geheimnisvolles Nichtstun. Dein Atem erfrischt jede Körperzellen und öffnet so dein Nervensystem für die schier unendlichen Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten in den Rauhnächten.

Nutze die universellen Kräfte der Anziehung, um deine Visionen, Gedanken und Ideen in dein Neues Jahr einkehren zu lassen.
Nutze das Wunder, dass du bist. Und finde heraus, ob das Wünschen auch in unserer Zeit noch hilft.

Danke, das du meinen Weg auch in diesem Jahr begleitest. 
Eine lichtvolle und magische Weihnachtszeit für Dich und deine Lieben.
♡ Melanie ♡

 

 

Melanie Alberti

Melanie v. Alberti liebt, lebt und praktiziert in Berlin. Sie kuriert ihre Schüler mit craniosacraler Körperarbeit und Medical Yoga. 

Jetzt den DrHappy Newsletter abonnieren